Das Alter des Hundes

Unbenanntes Dokument

1 Menschenjahr 7 Hundejahre ganz so einfach ist es nicht

Alter des Hundes

0,5

1

1,5

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

13

14

Rassen bis       15 kg

15

20

24

28

32

36

40

44

48

52

56

60

64

68

72

76

Rassen bis       45 kg 

10

18

21

27

33

39

45

51

57

63

69

75

80

85

90

95

Rassen über    45 kg 

8

14

18

22

31

40

49

58

67

76

85

94

100

106

112

118

Jeder Hund durchläuft im Laufe seines Lebens verschiedene Entwicklungsphasen. 

5 Monate alter Hund 10 Jahre alter Mensch

8 Monate alter Hund 13 Jahre alter Mensch

10 Monate alter Hund 14 Jahre alter Mensch

12 Monate alter Hund 15 Jahre alter Mensch

18 Monate alter Hund 20 Jahre alter Mensch

20 Monate alter Hund 24 Jahre alter Mensch

Vergleiche sind auch rasseabhängig

Nimmt man die Tabelle als Grundlage, befindet sich ein Hund ab dem zweiten
Lebenshalbjahr in der Teenagerphase seines Hundelebens; anders
ausgedrückt: in der Pubertät.

Erwachsen wird er dann vom Zwölften bis zum
24. Lebensmonat.

Von da an kann man ein Hundejahr mit vier Menschenjahren gleichsetzen.

Das würde bedeuten, dass beispielsweise ein drei Jahre
alter Hund von der Reife her in etwa einem 28 Jahre altem
Menschen gleichkommen würde, ein vierjähriger Hund einem 32 Jahre altem

Menschen und so weiter. Inwieweit diese Vergleiche auf einen Hund
anwendbar sind, ist besonders auch rasseabhängig. Kleine Hunde entwickeln
sich in der Regel schneller als größere Hunde. Große Rassen sind oftmals erst
nach drei Jahren ausgewachsen und erreichen ihre emotionale Reife häufig
erst mit 30 Monaten.

Doch egal ob groß oder klein, sollte ein Hund 14 Jahre
alt geworden sein, wären das auf alle Fälle stattliche 76 menschliche Jahre im Minimum.



Druckbare Version
Seitenanfang nach oben